Drachen, Pappmaché

Drache „Frank“

Frank war mein zweiter Drache, denn ich gemacht habe. Sein Vorbild stammt sozusagen aus meiner Kindheit, aus dem Film „Bernard & Bianca im Känguruland“.  In diesem Film taucht irgendeinmal eine tollpatschige Kragenechse namens Frank auf. Ich weis nicht mehr, wie ich ausgerechnet auf ihn als Inspiration gekommen bin, aber als ich dann im Internet weiter nach Kragenechsen gesucht habe, fand ich diese Tierchen doch sehr interessant.

Wie in den anderen Beiträgen zu meinen Drachen, verweise ich auch hier wieder auf GourmetPaperMache. Schau dir die Videos an und lies seinen Blog, um die verschiedenen Arbeitsschritte und Techniken kennenzulernen. Ansonsten stehe ich dir mit Rat und Tat zur Seite.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nun wieder zurück zu Frank. Seine Eckdaten:

  • Das Grundgerüst ist Pappmaché  (Zeitungspapier und Mehl-Wasser-Mix)
  • Die Zähne bestehen aus Fimo (weiss)
  • Die Haut und Schuppen bestehen Stoff & Weissleim (nimm hier ruhig ein altes Baumwolltuch von Grossmutter oder aus dem Brockenhaus. Aber frag Grossmutter zuerst)
  • Die Augen sind Deko-Glas-Steine mit Iris und Pupille auf der Rückseite.
  • Den Kragen habe ich mit Draht erstellt und dann mit Stoff (siehe Technik Haut) bezogen.

Ich benutzte Acryl-Farbe in Grün und Gelb und als Highlights etwas Gold.

Dieser Drache entstand über einen Zeitraum von mehreren Monaten, und bei ihm wollte ich vor allem die Technik mit den Schuppen ausprobieren. Ich finde, er ist um einiges besser geworden als Dan, man lernt eben nur durch ausprobieren.

Wenn du zu Frank oder allgemein zu den Techniken eine Frage hast, beantworte ich diese sehr gerne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s