Pappmaché

Pappmaché – Der Anfang

Es war auf irgendeinem sozialen Medium vor einigen Jahren, auf dem ich eines Tages über ein Video gestolpert bin. Darin bastelte ein Typ aus ein paar Zeitungsschnipseln und anderen einfachen Gegenständen einen Drachenkopf, der so Lebensecht aussah, als hätte es ihn in Wirklichkeit einmal gegeben.

Ich sah mir dieses Video immer und immer wieder an, und eines Tages beschloss ich: Das kann ich auch!

Und so begann ich zu recherchieren, sammelte Ideen und Materialien.

Der Schuldige, der mich in den Drachen-Wahn getrieben hat, heisst Dan und du findest ihn unter „GourmetPaperMache“ auf Youtube, Facebook und seinem Blog. Auf Youtube wirst du auch DAS Video finden, mit dem bei mir alles begonnen (der rot-orange Drache mit den schwarzen Hörnern).

Mit Hilfe seiner Videos, seines Blogs und seines Buches begann ich mit meinem ersten Drachen „Dan“. (Die Namensgebung hat nichts mit Youtube-Dan zu tun, sondern ich widmete ihn meinem kurz zuvor verstorbenen Götti Daniel.)

Nach meinem Ersten machte ich noch einige weitere Drachenköpfe und auch einige Masken mit seinen Techniken, die ich mal mehr, mal weniger gut mit Fotos dokumentiert habe.

Für jeden, der mit Pappmaché anfangen möchte, empfehle ich bei GourmetPaperMache etwas zu schmökern, auszuprobieren und zu entdecken. Seine Beiträge sind zwar alle auf Englisch, aber sein Wissen und seine Tricks sind einfach unbezahlbar.

In seinem Buch „Paper Mache Dragons“ findest du eine Step-by-Step Anleitung für ganze Drachen wie auch Drachen-Trophys (also nur den Kopf). Das Buch ist im Prinzip nicht nötig, du kannst alle diese Informationen auch zusammensuchen. Trotzdem wollte ich es unbedingt haben und ich fand es sehr praktisch..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s