Stempel colorieren

Teil 1: Farbstifte mit Wassertankpinsel

Benutzte Materialien:

  • Caran D’Ache Artist Supracolor Soft Aquarell 12er Set
  • Wassertankpinsel
  • Watercolour-Papier
  • StazOn Solvent Ink Pad
  • Gorjuss Stamp „The White Rabbit“

 

Wichtig:

  • Die Stempelfarbe muss wasserfest sein!
  • Als Alternative zum Wassertankpinsel geht auch ein normaler Farbpinsel
  • Arbeite mit Aquarellpapier oder anderem dickem Papier, normales Papier ist mit dieser Wassermenge überfordert

 

Hier gibt es zwei Möglichkeiten zu colorieren:

Entweder du malst dein Bild direkt aus und verblendest es mit Wasser oder du gibst die Farbe auf ein separates Papier und holst sie mit dem Pinsel.

Die Unterschiede der zwei Techniken sind sehr klein (siehe Galerie). Bei beiden kannst du mit mehreren Schichten arbeiten, mehr oder weniger Farbe einarbeiten und so die Farbintensität variieren.

Preislich sind die Stifte auch tragbar: das 12er-Set kostet ca. CHF 25.-, jedoch bin ich mir sicher, das diese jeder aus Kindertagen noch zu Hause rumliegen hat (so wie ich). Andernfalls gibt es sicher auch günstigere Marken.

 

Fazit:

Ich persönlich finde diese Variante am einfachsten, weil man beim Ausmalen das End-Ergebnis bereits sieht, man kann die Farben miteinander mischen und einfach verblenden.

Ausserdem ein grosser Pluspunkt: Es gibt einen weissen Stift, mit dem man neben dem Wasser zusätzlich die Helligkeit einer Farbe variieren kann. Daher benötigst du eigentlich nur die Grundfarben Rot, Blau, Gelb sowie Weiss und Schwarz, um die komplette Farbpalette abzudecken. Alle anderen Farben kannst du dir somit sparen.

 

Weitere Teile der Serie:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s