Diverse, Pappmaché

Mein Nachbar Totoro

Totoro ist eine Figur aus dem gleichnamigen Anime-Film. Er ist ein freundlicher Waldgeist, der sich mit dem Haupt-Charakteren Satsuki und Mei anfreundet und sie auf eine abenteuerliche Reise mitnimmt. Es ist eine wunderschöne Geschichte für Klein und Gross, die ich weiterempfehlen würde.

Leider habe ich Totoro schon vor einiger Zeit gebastelt und kann daher keine Schritt für Schritt Anleitung erstellen. Ich werde hier die wichtigsten Punkte nennen und stehe bei Fragen und Anmerkungen zur Verfügung.

 

 

  • Die Grundform besteht aus einem Luftballon und ich arbeitete hier mit Fischkleister anstelle der Mehl-Wasser-Mischung. Es funktioniert aber auch mit der billigen Variante aus Mehl.
  • Die Arme, Füsse und der Schwanz bestehen aus zusammengeknülltem Zeitungspapier, befestigt mit Maler-Klebeband und fixiert mit Kleister.
  • Die Ohren sind aus einem Stück Karton. Ich habe sie in Form geschnitten, mit Maler-Klebeband auf dem Kopf befestigt und mit mehreren Schichten Kleister & Zeitung fixiert.
  • Die Schnurrhaare und die Krallen habe ich aus Zahnstochern erstellt. Diese habe ich schwarz angemalt und an dem Körper befestigt.
  • Um das Fell nachzustellen, habe ich Seidenpapier in Braun und Weiss in etwa 3cm breite Streifen geschnitten und an einer Seite etwa alle 5mm bis zur Mitte eingeschnitten. Die andere Seite diente als Klebe-Fläche. Anschliessend habe ich sie Streifen für Streifen reihum aufgeklebt und an entsprechender Stelle die Farbe gewechselt.
  • Die Augen und der Mund wurden auf normales Papier gezeichnet, ausgeschnitten und aufs Fell geklebt.
  • Der Hut / Das Blatt auf seinem Kopf ist ähnlich wie bei den Ohren ein Stück Karton, verfestigt mit einigen Schichten Kleister und anschliessend in Grün angemalt.
  • Der Boden ist optional, ich habe ihn erstellt, damit Totoro mehr Stabilität hat bzw. alleine stehen kann. Gemacht wird er gleich wie der Hut: Ein Stück Karton, Totoro wird darauf platziert und befestigt, das ganze wird verfestigt mit Kleister und anschliessend angemalt.

 

Nun denn, ich hoffe, ich konnte es einigermassen verständlich erklären. Falls du aber schon Erfahrung mit Pappmaché hast, sollte dies kein Problem darstellen.

Falls ich dich etwas inspirieren konnte, wünsche ich dir nun viel Spass beim nachbasteln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s