Diverses

Gelli Plate – Versuch Nr.2

Nach meinem ersten Versuch mit der Gelli-Plate, wollte ich einige neue Werkzeug ausprobieren. Beim ersten Mal musste ich feststellen, das meine filigranen Schablonen zu fein und zu detailliert waren, um in Kombination mit der Gelli-Plate funktionieren zu können. Also kaufte ich mir dicke Klarsicht-Folie und schnitt einige einfache Formen aus. Die Formen mussten einfach sein, den es ist sehr schwierig, schöne Kanten in der dicken Folie zu erhalten. Also machte ich einige Schablonen mit Kreisen, Quer- und Diagonalstreifen, Rechtecken, Zickzack usw. Ich wollte noch einige mit Waben-Muster machen, Rechtecken und Quadraten, allerdings hatte ich vorerst genug vom Folien schneiden.

 

Eine zweite Art von Werkzeug, dass ich ausprobieren wollte, war der Farb-Spachtel in verschiedenen Formen. Diese kann man sich teuer im Bastelladen kaufen (für ca. CHF 15.- pro Stück), oder aber man erstellt sie selbst. Ich habe mir hierfür aus einem Billig-Laden einige Teigschaber für CHF 1.- pro Stück gekauft und mit einer Schere einige Stücke aus der Spitze geschnitten.

 

Mit meinen neuen Werkzeugen und einigen alten (Luftpolsterfolie, WC-Rollen etc.) ausgestattet, machte ich mich ans Werk und an meinen zweiten Versuch mit der Gelli-Plate.

Bei diesem Versuch wollte ich neben den „normalen“ Farben auch mit Gold, Silber und Kupfer arbeiten und austesten, wie sich diese Kombination auswirkt.

Den Arbeitsprozess kann ich leider nicht mehr rekonstruieren, es ist ein ausprobieren, ein Schichten der Farben, arbeiten an mehreren Blättern gleichzeitig, ein Kombinieren der verschiedenen Werkzeuge… Allerdings kann ich dir das Resultat zeigten, und das ist auf jeden Fall toll geworden! Ich versucht auch andere Papiere aus neben dem teuren Multi-Media-Papier für CHF 15.- für 10 Blatt und musste feststellen, dass es auch mit einfachen Index-Karten für 2.- pro 100 Blatt funktioniert.

Wie beim ersten Versuch hat es auch wieder einige Exemplare dabei, die mir nicht sehr gefallen, dafür andere, die einfach super geworden sind. Mein Favorit ist das schwarz-goldene mit den Streifen und Kreisen.

 

Welches ist dein Favorit?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s