Adventskalender

Adventskalender von Mama 2017

Dieses Jahr habe ich gedacht, ich kriege keinen Kalender… Ich traf mich mit meiner Mutter Ende November auf ein Mittagessen und sie fragte mich, ob es in Ordnung sei, wenn sie dieses Jahr keinen Kalender bastelt. Sie fühle sich nicht inspiriert. Ich sagte nein, es sei kein Problem, aber meine Mutter sah mir wohl an, dass ich doch einen haben wollte. Als ich ihr dann meinen Kalender für meinen Freund zeigte (Das Adventskalender-Buch), sagte sie nur: Jetzt machst du mir ein schlechtes Gewissen!

Irgendetwas geschah bei diesem Mittagessen, denn plötzlich sagte sie, sie habe eine Idee für einen Kalender für mich, meinen Bruder, seine Frau und sein Neugeborenes. Gleich nach dem Essen machte sie sich auf den Weg durch die Stadt und kaufte ein. Noch am selben Abend waren die zwei Kalender (einen für mich, einen für meinen Bruder mit jeweils 3 Geschenken pro Tag) fertig. Ich liebe meine Mutter aus vielen Gründen, doch solche Aktionen machen sie zu meiner Heldin!

Wie immer hat sie alle Päckchen in rotes und grünes Seidenpapier verpackt und zum Teil mit silbernem Geschenkband dekoriert. Die klassischen Holzklammern mit den roten Zahlen machten das Ganze zu einem Kalender. Zu Hause habe ich dann alle Geschenke in einem Körbchen platziert.

Und nun zum Inhalt, falls man zu den Menschen gehört, die nie wissen, was man in einen Adventskalender tun kann:

  1. Mini-Muffin/Cupcake-Förmchen
  2. ein Tee-Ei in Form eines Teebeutels (in Gelb)
  3. Cocktail-Sticks mit Totenkopf-Deko
  4. eine Nagel-Feile
  5. ein Kühlschrank-Magnet
  6. ein Taschenwärmer in Form einer Mini-Bettflasche
  7. Mini-Muffin/Cupcake-Förmchen (etwas grösser als die vorherigen)
  8. Post-Its
  9. 2 Feuerzeuge
  10. ein Schlüsselanhänger (ein rosa Vogel, der Geräusche macht und LED-Augen hat)
  11. eine Massage-Hand
  12. ein Handtuchhalter mit Saugnapf
  13. ein Spielzeug-Fisch für die Badewanne
  14. ein Mund-Spray (Mama, willst du mir etwas sagen? xD)
  15. ein Plastik-Kaktus
  16. Papier-Servietten
  17. ein Handtaschen-Spiegel
  18. ein Loofah-Schwamm
  19. Keks-Ausstechformen
  20. ein Entsteiner für Kirschen und Oliven
  21. ein Taschen-Kamm mit Spiegel
  22. Topf-Handschuhe
  23. Wäscheklammern
  24. eine Metal-Box

Egal ob gross oder klein, ein Adventskalender bringt jeden zum Strahlen. Es spielt auch absolut keine Rolle, das darin ist. Er ist mit viel Liebe gemacht, verpackt und verschenkt worden.

Der diesjährige Adventskalender ist etwas freakig ausgefallen, wie ich finde. Allerdings habe ich mich an allem erfreut und bei den meisten musste ich sogar lachen, als ich sie ausgepackt habe!

 

Welcher Kalender meiner Serie war dein Favorit? Was hast du für einen gebastelt oder erhalten?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s