Be-Creativ-Challenge

Be-Creativ: Farbkleckse mit Wasserfarben 

(Bei der Be-Creativ-Challenge geht es um eine Selbst-Herausforderung. Weiteres dazu findest du hier.)

Zettel: Wasserfarben & Reis

Diese beiden Zettel passen zusammen wie die Faust aufs Auge! Und eigentlich gibt es dazu auch nicht viel zu sagen.

 

Man bringt die Farbe aufs Papier und streut etwas Reis auf die noch nasse Farbe. Die Flüssigkeit sammelt sich um das Reiskorn. Ein Teil davon wird vom Reis aufgesaugt, ein Teil bleibt auf dem Papier. Dadurch entsteht ein einzigartiges Muster.

 

Weil mir der Reis zu langweilig war, habe ich das selbe noch mit Salz gemacht. Der Salz saugt das umliegende Wasser auf aber – anders als beim Reis – entstehen kleine Kristalle auf dem Papier. Diesen Effekt finde ich sehr interessant!

Sobald die Farbe getrocknet ist (und die Magie ihren Zauber vollbracht hat) kann man das Salz und den Reis vom Papier entfernen und voilà! ein kleines Stück Magie auf dem Papier ist entstanden.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s