Bücher & Alben

Mini-Alben „Orange smile“ und „Green Love“

Nach all den vielen Karten hatte ich einmal wieder Lust, ein Mini-Album zu basteln. Und es sollte schnell gehen, einfach sein und mich schlicht ein wenig beschäftigen. Ich entschied mich – inspiriert von meinem December Daily „Joy“ – ein ähnliches Album zu erstellen, dieses mal jedoch in Orange-Gelb-Farbtönen und etwas grösser.

Dazu habe ich zunächst 30 Seiten in den Massen 14,5 x 21 cm zugeschnitten. Ich verwendete 220g/m2 Papier von Artoz in den Farben „honiggelb“, „mango“ und „orange“ und brauchte pro Farbe also je 5 x DIN A4 Seiten. Sobald ich alle zugeschnitten hatte, falze ich bei allen Seiten an der kurzen Kante bei 2 cm, faltete die Kante um und lochte anschliessend alle Seiten mit meiner Crop-A-Dile. Natürlich kann man zum lochen auch einen herkömmlichen Locher nehmen, in jedem Fall ist aber ein Proto-Typ aus Druckerpapier empfehlenswert.

 

Sobald alle Seiten vorbereitet waren, machte ich mich an das Cover und den Rücken. Ich schnitt mir zwei Stücke Karton zurecht in den Massen 14.5 x 19 cm und fasste sie mit „honiggelb“ ein. Mit Hilfe meiner Schablone lochte ich nun auch das Cover und den Rücken. Danach ging es ans Gestalten des Covers. Ich hielt es relativ schlicht und klebte nur ein gelbes Motivpapier mit schwarzen punkten auf. Zuvor hatte ich diesem Papier noch die Kanten schwarz eingefärbt. Darauf klebte ich ein kleines Fähnchen aus den Resten von „honiggelb“ und darauf klebte ich wiederum ein ein Stanz-Spruch in „Orange“. Die Rückseite blieb mit dem gepunkteten Papier schlicht. Zuletzt verstärkte ich die Löcher der Cover- und Rückseite noch mit Eyelets und band die Seiten, das Cover und den Rücken mit Binde-Ringen in Silber. 

 

Da ich bei der ganzen Herstellung an meine Mutter denken musste – sie liebt Orange – habe ich das Album schlussendlich ihr geschenkt. Sie hat es gefüllt mit Fotos ihres Enkels, unserer Familie und allem, was sie liebt und glücklich macht. Am nächsten Familienfest wurde es herumgereicht und bestaunt. Meine Schwägerin wollte prompt auch eines, also habe ich eine Variation erstellt:

 

Dieses mal in den Farben „limette“ und „tannengrün“ von Artoz, einem Verschlussband in dunkelgrün und hellgrünen Bindungsringen.

In die Alben passen bequem Fotos in der Grösse DIN A6 (10.5 x 14.8 cm) und die Reihenfolge der Seiten können durch die Binderinge einfach getauscht werden. Zudem ist es in 2-3 Stunden erstellt und das sogar ohne grosse Anstrengung.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s