Allgemein

Adventskalender-Buch 2018

Die Adventszeit steht bald vor der Tür und es ist Zeit zum Kalender basteln. Auch dieses Jahr wollte ich wieder ein Buch erstellen, dieses Mal jedoch mit anderen Schachteln. Letztes Jahr habe ich das Modell „Zündholz-Schachtel“ verwendet, dieses Jahr mache ich welche mit Klappdeckel.

 

Die Schachteln

Für die 24 Schachteln benötigst du 12 x DIN A4 Papier. Ich habe 220g/m2 verwendet, um ihnen etwas mehr Stabilität zu geben. Die Papiere werden nun halbiert, damit du 24 x DIN A5 hast. Nun wird gefalzt: An der langen Kante bei 5; 10; 15 und 20cm falzen. (Solltest du das selbe Falzbrett haben wie ich: Achtung, der Stern ist nicht 15cm!!). An der kurzen Seite wird bei 4; 8 und 13cm gefalzt. Falte die Falzen nach.

 

Nun müssen wir etwas schneiden: Bei den 4 x 5cm Quadraten werden die Querfalzen ausgeschnitten bis zum Schnittpunkt mit der Längsfalz. Bei der 1cm Klebelasche links wird die Ecke abgeschrägt.

 

Auf der gegenüberliegenden Seite (bei den 5 x 5cm Quadraten) machst du das selbe. Die Klebelasche wird bis zur zweiten Längsfalz eingeschnitten und anschliessend abgeschrägt.

 

Nun schneidest du das zweite Element von rechts in der oberen Reihe weg. Das Erste und Dritte wird auf ca. 1.5cm gekürzt. (Ich habe mir hier eine Markierung mit meinem Falzbrett gemacht.)

 

Die Ecken der oberen Elemente werden nun abgerundet (optional). Nun wird beim zweiten Element von rechts ein Halbkreis ausgestanzt. Ich hatte leider keinen Handstanzer, deshalb habe ich die Big Shot verwendet.

 

Nun gehts ans Kleben: Bringe doppelseitiges Klebeband an der Klebelasche an und an drei der vier unteren Elemente. 

 

Zieh die Schutzfolie bei der Klebelasche weg und falte die Schachtel in der Hälfte. Nun widmen wir uns den Boden: Klappe ein Element über das andere, zuletzt dieses ohne Kleber. Anschliessend wird noch doppelseitiges Klebeband auf den Boden geklebt.

 

Fertig ist deine erste Schachtel. Das ganze jetzt noch 23 weitere Male!

 

Die Nummern

Ich habe mich für eine Kombination aus 3 Farben entschieden: Dunkelblau für die Zahlen, hellblau für die Schilder und ein hellgrau für die Akzentkreise. Die einzelnen Elemente werden nun alle ausgestanzt. Bei den Schildern habe ich darauf geachtet, dass Sie nicht grösser als 5 x 5cm sind. Bei den Zahlen sowie den Schneeflocken habe ich mit Stick-it Leim gearbeitet. Dies ist wie doppelseitiges Klebeband aber in DIN A4-Grösse, welches man direkt hinten aufs Papier kleben kann. Hält super gut!

 

Die Elemente werden nun auf die Schachtel-Deckel geklebt.

 

Das Cover

Für das Cover erstellte ich mir erstmals einen Plan mit den Schachteln und Abständen. Dies ergab eine Buch-Grösse von 21 x 27cm. Nun brauchst du 2 Stück Karton in der Grösse 21 x 27cm und ein Stück 21 x 9cm. Die beiden grossen Stücke werden mit dunkelblauem Papier eingefasst.

 

Das Rückenelement wird auf ein hellblaues DIN A4 geklebt. Cover und Rücken werden links und rechts aufs Papier geklebt, dazwischen sollte etwa 3mm Abstand sein. Das hellblaue Papier wird nun oben und unten umgeklappt und festgeklebt. Anschliessend das Innere mit dunkelblauem Papier bekleben.

 

Nun die Cover- bzw. Rückenelemente hochklappen und mit dem Falzbein vorsichtig die Falz nachfahren.

 

Für die Cover-Gestaltung habe ich mit Washitape (weil mir das Papier gerissen ist), etwas Reste-Papier und Ausstanz-Buchstaben gearbeitet. Als Verschluss habe ich ein Seidenband unter die Papier-Pfeile geklebt.

 

Nun werden die Schachteln eingeklebt: Schachteln anordnen, Schutzfolien abziehen und einkleben. Fertig ist der Adventskalender für 2018!

 

Ein Gedanke zu „Adventskalender-Buch 2018“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s