Karten

DIY Geburtstagskarten „Jellyfish“

Beim Online-Stöbern konnte ich mal wieder nicht widerstehen und wurde bei einem Layer-Stempel vom Altenew mit Quallen schwach.   Kaum habe ich das Set erhalten, musste ich sie auch sofort austesten. Ähnlich wie bei meiner Muttertags-Serie habe ich 6 verschiedene Farb-Kombinationen aus meinen Distress-Inks zusammengestellt und die Quallen so, Layer für Layer, auf Karten gestempelt.  … Weiterlesen DIY Geburtstagskarten „Jellyfish“

japanische Blockbücher

13. Teil Blockbuch: Das Sternen-Muster

Im 13. Teil meiner Blockbuch-Serie stelle ich dir das Sternen-Muster vor. Es besteht aus 5 eigenständigen Sternen, welche einzelne Muster sind also nicht miteinander verbunden. Diese Muster ist im Grunde ziemlich einfach zu erstellen und sind ideal, um Faden-Reste auf zu brauchen.   Beginnen wir mit der Schablone. Für mein DIN A5 Quer-Buch habe ich… Weiterlesen 13. Teil Blockbuch: Das Sternen-Muster

japanische Blockbücher

12. Teil Blockbuch: Das Regenschirm-Muster

Und weiter geht es mit meiner Blockbuch-Serie, bereits mit dem 12. Teil. Dieses mal zeige ich dir ein Muster, das ich das „Regenschirm-Muster“ nenne. Wie immer sieht es viel komplizierter aus, als das es zu machen ist.   Zu erst erstellen wir die Loch-Schablone. Das Muster besteht aus Total 13 Löcher, verteilt auf zwei Reihen.… Weiterlesen 12. Teil Blockbuch: Das Regenschirm-Muster

japanische Blockbücher

11. Teil Blockbuch: Geometric

Ich hatte einmal wieder Lust, ein Blockbuch zu erstellen und auch dieses mal zeige ich dir wieder ein neues Muster. Ich kann es nicht direkt beschreiben und einen Namen dafür auszudenken war schon schwierig genug. Hauptmerkmal davon ist aber, dass man nur um den Buchrücken bindet und nicht um die Seitenkanten.   Wie immer zeige… Weiterlesen 11. Teil Blockbuch: Geometric

Karten

DIY Weihnachtskarten

Bald ist Weihnachten und es ist auch endlich winterlich kalt draussen. Während ich ein langes, freies Wochenende genoss (Ferientage aufbrauchen), packte mich die Karten-Bastel-Lust. Und um beim Thema der Zeit zu bleiben, griff ich auf 3 winterliche Stempelsets von LawnFawn zurück und der Challenge, nur Reste-Papier zu verwende und kein neues Papier anzuschneiden.   Beim… Weiterlesen DIY Weihnachtskarten

Bücher & Alben

Es ist Notebook-Season!

Es gibt solche Tage, an welchen man einfach nur Bücher binden will und den Rest der Welt vergessen. Wenn so ein Tag noch dazu auf ein Freitag fällt, ist die Situation perfekt! Ich hatte also das ganze Wochenende über Zeit, um Notizbücher zu erstellen.   In solchen Situationen versuche ich gerne andere Materialien aus, verschiedene… Weiterlesen Es ist Notebook-Season!

Bücher & Alben

DIY Notizbüchlein „Simply Happy“ aus Reste-Papier

Dieses Büchlein habe ich ja bereits in meinem vorherigen Beitrag über das „EllaSoul“-Album erwähnt, denn ich habe es aus dessen Verschnitt-Papier erstellt.    Bei diesem Projekt blieb ein Haufen ca. 8cm breiter Streifen Papier über, die ich nicht einfach wegwerfen konnte. Ich halbierte die Streifen und hatte Quadrate in der Grösse 8.5 x 8cm.   … Weiterlesen DIY Notizbüchlein „Simply Happy“ aus Reste-Papier

Karten

Geburtstagskarten „Birthday-Trio“ aus Papierresten

Zu meinem Geburtstag vor einiger Zeit erhielt ich von einer Freundin ein Geschenk, eingepackt in supersüsses Verpack-Papier. So wie ich nun mal bin, konnte ich das Geschenkpapier nicht einfach wegwerfen, deswegen entschied ich mich, es für Kartenhintergründe wiederzuverwenden. Da das Papier an einigen Stellen eingerissen war oder mit Klebeband versehen, versuchte ich rundherum noch alles… Weiterlesen Geburtstagskarten „Birthday-Trio“ aus Papierresten

Karten

Karten-Serie mit Schiebefenster

Vor einiger Zeit habe ich mir das Stanzenset „Magic Color Slider“ von Lawn Fawn zugelegt und war von Anfang an ein Fan des Effektes. Im Grunde stanzt man sich eine Fenster-Karte mit einem Schieber aus. Durch die richtige Platzierung der Stempel und noch etwas Folie, erzielt man einen super Effekt: Durch hochziehen des Schiebers wird… Weiterlesen Karten-Serie mit Schiebefenster

Karten

Slider-Karte „You’re my Hero“

Im Vergleich zu den anderen Slider-Karten, braucht man für diese keine Münze. Der Mechanismus wird analog mit einer Ziehlasche ausgelöst.   Doch zuerst wird der Hintergrund erstellt. Hierfür habe ich mit der „Simple Stitched Hillside Borders“ Stanze von lawn fawn Hügel und die Schneespitzen aus weissem Papier ausgestanzt. Die Hügel werden nun mit Wasserfarben eingefärbt.… Weiterlesen Slider-Karte „You’re my Hero“